Rezepte mit Leinöl

Haben Sie ein besonders gutes Rezept, das Sie mit uns teilen möchten? Dann können Sie es uns gerne schicken! Wir freuen uns über kulinarische Erfahrungsaustauschrezepte.

Leinöl-Quark Brotaufstrich

250g Quark mit 5 EL Leinöl in einem Gefäß mit Deckel verrühren und im Kühlschrank neben der Butter platzieren. Als Butterersatz auf das Brot streichen und mit frischem Obst belegen oder auch mit Marmelade krönen. Wenn Sie lieber salzig frühstücken: Den Quark mit etwas Pfeffer, Salz und Kurkuma würzen, dazu frische Gurkenscheiben, Radieschen etc. als Belag.

Leinöl-Saure-Sahne Traumdressing für Pellkartoffeln (kann auch mit Quark oder Joghurt hergestellt werden)

  • 2 Becher Saure Sahne
  • 1 Bund Schnittlauch, fein gehackt
  • 1 Zehe frischen Konblauch, zerdrückt oder gehackt
  • 1/4 TL gemahlenen Kurkuma
  • etwas Pfeffer und Salz
  • 4 EL Leinöl

Alle Zutaten gut verrühren, Kartoffeln pellen und zusammen mit dem Traumdressing servieren.

Senf-Kräuter-Leinöl- Dressing (Die Zutaten dieses Rezepts bauen das Immunsystem auf und wirken krebshemmend*)

  • Frisch gehackte Kräuter oder 1 TL getrockneter Basilikum
  • 1 gehäufter TL Senf
  • Den Saft 1 Knoblauchzehe
  • ½ TL gemahlenen Kurkuma
  • 1 Brise frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz nach Geschmack
  • 1 TL Honig oder Ahornsirup
  • 2 EL Balsamico-Essig oder "Vier-Räuber-Balsam" (enthält Honig)
  • 5 EL frisch gepresstes Leinöl
  • Salz nach Geschmack

Die Zutaten gut verrühren und über Ihren Salat geben.